Container IBC / FIBC: flexible industrielle Verpackungen

IBC Schüttgut Container als flexible Verpackung
IBC Container aus Edelstahl, PE , Flex Bag

Wir bieten maßgeschneiderte Schüttgut Container Lösungen (FIBC, IBC) für jeden Anwendungsfall zur Lagerung und Transport von Schüttgütern an. Die Schüttgut Container eignen sich als Prozessbehälter beim (Dosieren, Abfüllen, Mischen etc.) für die Chemie-/Pharma-und Lebensmittelindustrie.

Mit unserer speziellen Ventiltechnologie lässt sich jeder Standard Container in einen „containment“ IBC umrüsten.

 

Allgemeine Ausführung der Edelstahl IBC Container  (Schüttgut Container):
  • optimale Restentleerung
  • Konstruktion selbsttragend oder mit Traggestell
  • Gabeltunnel oder Einfahrbügel für den sicheren Transport
  • Auslaufgeometrie und passende Entleerstation für sicheren Austrag
  • Werkstoffe mit FDA , EG1935/2004 Zertifikaten geeignet für Lebensmittel- oder Pharmaindustrie
  • Gestell Abmessung 600 x 600 mm bis 1200 x 1200 x 1200 mm
  • Werkstoffe: Edelstahl 1.4301/1.4404, Flex Bag PP/PVC , Kunststoff HD-PE
  • Nennvolumen 50 bis 2500 Liter
  • Armaturen: Absperrklappe DN50 bis DN300 / Kegelverschluss DN100 bis DN400
  • Mannlochdeckel DN400 bis DN500 mit Spannringverschluss
  • kran-/stapelbar

Zylindrische / kubische Transport-/Lager Container aus Edelstahl für Schüttgüter (z.B. Metallpulver mit patentierter staubdichter Andock-Unit):

IBC Edelstahl Container 250 L IBC for 3D powderzylindrischer Edelstahl IBC für Schüttgutcontainer

 

IBC mit Absperrklappe

 

Verfügbare Werkstoffe für Container IBC, FIBC, Sonderbehälter:

IBC aus Edelstahl. PE oder Flex Gewebe

IBC aus verschiedenen WerkstoffenFlex Bag Container Systeme (FIBC) aus PP Gewebe/optional mit PE Inliner

platzsparende Gestelle
Faltbare Gestelle
FIBC mit unterschiedlichen Abmessungen
Flex Bag Container oben offen+ Deckel
Flex Bag Container
Flex Bag Container runde Bauform

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausführung:

  • Nennvolumen von 100 bis 1500 Liter
  • Gestell Abmessung 600 x 600 mm bis 1200×1200 x 2500 mm Höhe
  • Werkstoffe: Aussenhülle PP Gewebe/Inliner LD-PE oder PVC Folie
  • Einsatz: seitliche Beschickung von Coater mit zerbrechlichen Medien wie Tabletten / Pillen etc.
  • wechselbare Inliner oder faltbarem Gestell, Volumen bzw. Höhe sind bei faltbaren Gestellen konstruktionsbedingt auf 750 L begrenzt
  • antistatisch oder sterilisiert (Gamma Bestrahlung / E-Beam) ausgeführt
  • loser Einfüllstutzen–Schlauch oder fester Einfüllstutzen – Spannring Deckelverschluss DN400
  • Auslauf vertikal nach unten oder 30° schräg zur Seite mit Absperrklappe oder Kegelverschluß DN100 bis DN250
  • Auslauf mit stufenlos einstellbarem Dosierventil DN200 für Tabletten, Chips etc.
  • kran- und stapelbar
  • Lagerfläche sparen: Big-Bag Stapelgestell, 3-fach stapelbar
FLEXTAINER Nachrüst Set für FIBC

FIBC Gestell für unterschiedliche Big Bag GrößenSonderausführungen auf Anfrage: Stapelrahmen für Big Bags

 

Container für Schüttgüter aus Kunststoff HD-PE / Edelstahl

  • Gestell Abmessung 600 x 600 mm bis 1200 x 1200 x 1200 mm
  • Tank Werkstoff Kunststoff HD-PE
  • Nennvolumen von 100 bis 2.500 Liter
  • Armaturen: Absperrklappe DN50 bis DN300 / Kegelverschluss DN100 bis DN400
  • Mannlochdeckel mit Schraubverschluss
  • kran-/stapelbar
IBC aus Kunststoff
PE Container

Transport-/Lager Container aus Edelstahl und HD-PE

Ausführung  Edelstahl Container:

  • Nennvolumen von 100 bis 2500 Liter
  • Gestell Abmessung 600 x 600 mm bis 1200 x 1200 x 2500 mm Höhe
  • Werkstoffe Edelstahl 1.4301/1.4404
  • Mannlochdeckel DN400 bis DN500 mit Spannringverschluss
  • Auslaufarmatur: Absperrklappe DN50 bis DN300 / Kegelverschluss DN100 bis DN400
  • mit Gestell (Rahmen) oder Untergestell in Edelstahl, Stahl verzinkt oder lackiert
  • kran- und stapelbar
  • Schweißnähte gebeizt und passiviert
  • optional: Schweißnähte innen geschliffen Ra < 0,5 µm
  • Sonderausführungen auf Anfrage

Wir konstruieren die Container für Kunden auch individuell. Damit ermöglichen wir Ihnen die Weiterplanung von Projekten und erstellen Unterlagen zur direkten Anfrage bei den Hersteller. Die Schnittstellen zu unserem Lieferprogramm wie Entleerstationen, Containermischer usw. stimmen wir mit den jeweiligen Herstellern ab.