PE Inliner / FIBC / PE Beutel

PE Inliner, Folienbeutel mit Fittingen

PE Inliner, Rundbodensäcke und Folienbeutel bieten beim täglichen Einsatz viele Vorteile für ein ökonomisches und sicheres lagern und transportieren sensibler Flüssigkeiten oder Feststoffe. Sie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • auch in kleinen Serien lieferbar
  • nach Ihrer Anwendung massgefertigt z.B. als Inliner (Rundbodensäcke) für Trommeln / Fässer
  • Nenninhalt von 0.2 Liter bis 2.000 Liter
  • LD-PE Folien 80-200 μm, optional: antistatisch, e-beam/oder x-ray sterilisiert, doppelt verpackt
  • Zertifikate nach FDA /EU1935/2004 erhältlich
  • Anschlüsse: Absperrarmaturen und Fittinge in verschiedenen Abmessungen verfügbar

 

 

 

PE Inliner (Rundbodensäcke) zum Einsetzen in Ansetzbehälter / Container / Fässer

Unsere flüssigkeitsdichten Inlinersysteme sind in sich geschlossene Behälterauskleidungen für alle Anwendungsbereiche, bei der das Füllgut leckagefrei durch spezielle Armaturen befüllt und entleert werden kann. Die Behälterauskleidungen sind in den Materialien Standard LDPE / Metalocene Verbundfolie, mehrlagige Mehrschichtfolien mit Barriereeigenschaften sowie Aluminium entsprechend Kundenanforderungen lieferbar.

Durch den oben angebrachten Befüllstutzen DN150/200 bei Kunststoff IBC kann der PE Inliner in wenigen Minuten montiert/demontiert werden.

 

Ausführungen:
Die Inliner werden individuell für alle Tanks, Container oder Ansatzbehälter in runder oder kubischer Form von 0,1 bis 1.500 Liter Inhalt angefertigt. In Verbindung mit unserem speziellen Befülldeckel können auch Schüttgüter entmischungsfrei befüllt werden.

Ihre Vorteile:

  • Geschlossene Behälterauskleidung: Liner schmiegen sich an die jeweilige Behälterwandung ohne Falten- und Taschenbildung an
  • Abmessung, Form und Position des Befüllungs- und Entleerungsstutzens frei wählbar
  • Ausführung Befüllvorrichtung: individuelle Armaturen / Befüllvorrichtungen sichern minimale Stau- und Geruchsentwicklung
  • Dosierte Entnahme Füllmedium durch individuelle Auslaufarmaturen
  • optional: Sterilisierung (Gamma Bestrahlung / E-Beam), produktberührende Teile mit FDA / EG1935/2004 Zertifikat
  • unsere Inliner sind sterilisationsvalidiert und können auch in steriler / keimfreier / aspetischer Ausführung geliefert werden. Zertifiziert nach DIN EN ISO 13485
  • vollständige Restentleerung: Vermeidung von Schweißnähten, thermo geformte Kontur Inliner schmiegen sich noch besser an jede Behälterwandung  ohne Falten– und Taschenbildung an
  • Formstabil: Einsatz von Saugpumpen oder Rührwerken möglich
  • reduzierte Kosten: Kontur Inliner machen Einweg- zu einem Mehrwegbehältern
  • kein Reinigungsaufwand: Kontur Inliner vermeiden Verschmutzungen bzw. kostenintensive Reinigung
  • kostengünstiger Einsatz für rekonditionierten Fässern und Container

Folienmaterial:

Wir verwenden entsprechend den Kundenanforderungen LDPE  Verbundfolie, mehrlagige Mehrschichtfolien mit Barriereeigenschaften oder Aluminiumfolie . Durch die eigene Folienextrusion und eigenem Werkzeugbau mit Spritzguss- sowie Thermoforming-Anlagen  können wir auch auf spezielle Anforderungen eingehen. Für eine optimale Restentleerung sind die Beutel im Ein-/  Auslaufbereich nahezu faltenfrei ausgeführt.

Big Bags in Sonderausführung

Big Bags in Sonedrabmessung

 

  Containment Kegel ventil

 

 

 

 

 

 

  • Volumen von 100 Liter – 1500 Liter
  • Bag Abmessungen nach Kundenwunsch
  • kleinere Serien schon ab 1.000 St lieferbar
  • optional: mit PE Inliner / diffusionsdichte PUR Innenbeschichtung
  • PP Gewebe bis 250 g/m2, FDA/EU 1935/2004 bescheinigte Materialien
  • mit Inliner in steriler Ausführung: e-beamed / x-rayed, doppelte Verpackung
  • optional: Armaturen zur staubfreien Befüllung / Entleerung erhältlich